24. April 2017

Kurse

Die von DAN entwickelten erste Hilfe Kurse und praktischen Sicherheitsausbildungen helfen Dir, gefährliche Situationen zu vermeiden und für Notfälle gerüstet zu sein. Zu wissen, wie man sich in einer schwierigen Situation zu verhalten hat, ist unglaublich wichtig. Hier ein paar Gründe, warum Du an einem DAN-Trainingskurs teilnehmen solltest:

  • Die Kurse werden von einem Team aus medizinishen Spezialisten und Bildungsexperten entwickelt.
  • In jedem der spezialisierten Kurse wird ein besonderer Bereich der Ersten Hilfe vermittelt.
  • Die Techniken und Fähigkeiten variieren und wurden speziell für jeden Kurs entwickelt.
  • In den Kursen wird so viel Zeit für Theorie und Praxis verwendet wie nötig.

 

DAN Kurse sind anerkannt

  • Offizielle Anerkennung vom Swiss Resuscitation Council (SRC) für die BLS und AED Wiederbelebungsmodule. Zusammen entsprechen sie dem Modul “Komplett” des SRC, können als solche auch ausgeschrieben werden 
  • Zusammen mit dem DAN Erste Hilfe Modul sind die drei gleichwertig mit dem “Erste Hilfe” Modul des Interverband Rettungswesen (IVR) der Schweiz.
  • Auch international sind die Kurse anerkannt, z.B. von akademischen Institutionen, Polizeiakademien, Rettungsdiensten und medizinischem Fachpersonal.

 

 

Ausgeschriebene Kurse

 

Erste Hilfe oder BLS Kurse selbst organisieren

Ja, das ist möglich. Zum Beispiel für Firmenpersonal, Bademeister, Vereine. Auf Wunsch bilden wir auch euren Delegierten zum Instruktor aus. Anfragen bitte via Kontaktformular oder an einen DAN Instruktor.

 

DAN Kurs-Instruktoren

In der Schweiz gibt es über 100 DAN Instruktoren für diese Kurse.
Information über Instruktoren findest Du auf http://www.daneurope.org/web/guest/professional-rescuers

Möchtest Du DAN-Instruktor für einen dieser Kurse werden, meldest Du Dich bei einem DAN Instruktor Trainer oder bei uns im Büro DAN Europe Suisse.